Wer teilt, gewinnt als Unternehmen

Quelle: Roland Berger

Quelle: Roland Berger

Zehn Thesen, wie Digitalisierung und Social Media unsere Unternehmen verändern, überschreibt das Digitalization Think:Lab der Universität Münster eine aktuelle Studien-Publikation. Hinter dem Think:Lab steht Roland Berger Strategy Consultants und der Lehrstuhl für Marketing & Medien der Uni Münster.

“Insgesamt ist Social Media ein Teil der vierten industriellen Revolution, die radikale Innovationen und disruptive Geschäftsmodelle hervorbringen wird.” so die Studie. Auf 30 Seiten wird ausgeführt warum Social Media kein Hype, sondern sozioökonomische Realität ist und ein Machtfaktor, der Unternehmen grundlegend verändert. Social Media wird benannt als einer der wichtigsten Treiber der Digitalisierung.

Download der Studie: WER TEILT, GEWINNT

 

Studie im Auftrag der Allianz: Kundenservice im Social Web

Kunden erwarten kompetente Antworten, aber vor allem schnelle Reaktionen auf Anfragen in sozialen Netzwerken, schreibt die Allianz! Der Versicherungskonzern aus München hat dabei den Marktforscher YouGov  rund 1.005 Internetnutzer befragen lassen, wie diese sich einen perfekten digitalen Service vorstellen. Etwas Werbung für das hauseigene Service-Forum “Allianz hilft” schwingt in den Ergebnissen mit.

Direkt Download Studie: Kunden verlieren schnell die Geduld